18.11.2017, von J-H. Heckmann

Auf die richtige Puste kommt es an!

Der Ortsverband Syke darf ab heute wieder einen neuen Atemschutzgeräteträger begrüßen. Markus Groppe konnte heute durch sein Theoriewissen und der praktischen Prüfung auf der Strecke an der Feuerwehrtechnischen Zentrale Verden beweisen, das er zukünftig für uns im AGT-Trupp tätig sein wird. Markus Groppe war einer von 7 Lehrgangsteilnehmern die an zwei Wochenenden im Ortsverband Verden die Bereichsausbildung zum Atemschutzgeräteträger genießen durften. Unser Dank gilt dem Ortsverband Verden für die Bereichsausbildung sowie der Geschäftsstelle Verden für die Planung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: