Weyhe 26.07.2019, von Florian Masemann

Licht für's Nachtschwimmen

Die Nacht zum Tage machen. Zu Wasser und zu Land.

Aufgrund des gutes Wetters entschloss sich die Gemeinde Weyhe am Freitagabend im Freibad Weyhe ein Nachtschwimmen zu veranstalten. Den Besuchern war es möglich von 21 Uhr bis 24 Uhr sich abzukühlen.

Um die Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten, wurden wir im Rahmen der Amtshilfe angefragt, ob wir die Becken ausleuchten könnten. Dieser Bitte kamen wir gerne nach und machten uns am Freitagabend gegen 20 Uhr auf den Weg. Mit insgesamt vier Helfern, dem GKW 1 samt dem NEA 50KVA und dem MZKW mit Lima leuchteten wir alle Becken vollständig aus.

Nachdem um 24 Uhr die letzten Besucher das Freibad verlassen hatten, bauten wir die Stative mit Leuchtensätzen sowie LED-Powermoon zurück. Anschließend wurden die Lichtkreuze der beiden Aggregate wieder eingefahren. Jetzt lag das Gelände des Freibades wieder im Dunkeln. Nach der Rückkehr in den OV wurde die Einsatzbereitschaft der verwendeten Materialien wieder hergestellt.

Wer auch Interesse daran hat solche Aktionen zu unterstützen und zu sehen was etwas Licht bewirken kann, kann gerne zu einem Dienst bei uns vorbeischauen. Wir würden uns freuen.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: