Syke, 08.04.2019, von J.-H.Heckmann

Neue Kraftfahrer für den Regionalbereich Verden

Bereichsausbildung für Kraftfahrer im Ortsverband Syke

Vom 06.04.-07.04.2019 fand im Ortsverband Syke die Bereichsausbildung für Kraftfahrer im Technischen Hilfswerk (THW) des Regionalbereichs Verden statt. 14 Teilnehmer erlernten theoretisch und auch praktisch den Umgang mit unseren Einsatzfahrzeugen. Beteiligt waren die Ortsverbände Hoya, Bassum, Sulingen, Celle, Nienburg und Syke.

Samstagvormittag erfolgte als erstes die Theorie durch den Bereichsausbilder Thomas Ratjen. Themen waren z.B. die Straßenverkehrsordnung, Ausstattung der Fahrzeuge, die Pflichten eines Kraftfahrers und vieles mehr. Am Nachmittag erfolgte die Praxis auf dem Hof des Ortsverbandes Syke. Erlernt wurde das fahren mit Anhänger, das Einparken, das wenden auf engem Raum, Notbremsung mit einem Mannschaftstransportwagen (MTW). Die LKW-Fahrer übten mit dem Gerätekraftwagen eins (GKW 1) das rangieren, mit und ohne Anhänger, das einparken in die Halle sowie das abstellen des 5 to Anhängers.

Am Sonntag erfolgte Vormittags wieder ein Theorieteil mit den Themen, Ladungssicherung, Gefahrgut und das Fahren in der Kolonne (Marschverband). Um das erlernte Wissen der Kolonnenfahrt auch praktisch zu üben begaben sich alle Teilnehmer am Nachmittag, mit 10 Fahrzeugen und Anhänger, auf die Kolonnenfahrt durch den Nordkreis von Diepholz.

Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß an diesen beiden Tagen, die durch die Regionalstelle Verden und den Bereichsausbilder Thomas Ratjen ermöglicht wurden. Unterstützt wurde diese Ausbildung durch den Koch des Ortsverbandes Syke, der sich um die gesamte Verpflegung der Teilnehmer kümmerte sowie durch einige Helfer des Ortsverbandes Syke. Allen Beteiligten gilt unser Dank für diese gelungene Veranstaltung.

Allen neuen Kraftfahrern wünschen wir viel Spaß und immer eine Unfallfreie Fahrt.

Hast du Interesse daran vielleicht auch einmal ein blaues THW-Fahrzeug zu steuern, dann melde dich in deinem nächsten Ortsverband in deiner Nähe. Wir alle freuen uns immer über Interessierte neue Leute.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: